052 551 06 55
Scheibli_Abdichtungssysteme_Humlikon
Abdichtungssysteme Scheibli AG
Blog

Gesundes Wohnen: Saisonale Tipps für Haus und Garten

Die ersten sonnigen Tage und ein Hauch Frühjahr durfte jeder schon genießen. Der Frühling ist fast da!

Frühjahrsboten im Garten

Pünktlich zum Frühlingsanfang Ende März, gibt es von uns einige Trends und saisonale Tipps für Sie. Dabei erhalten Sie Antworten auf die Frage, was trägt zur Wertsteigerung Ihrer Immobilie bei und weitere Themen wie:

  • Gesundes Wohnen
  • Aktuelle Gartentrends

Zwar können Sie die Lage und die Infrastruktur der Immobilie im Nachhinein nicht beeinflussen. Aber Sie können selbst den Werterhalt und Wertsteigerung Ihrer Immobilie in die Hand nehmen. Die Basis ist ein intaktes und gepflegtes Gebäude. Dazu gehören unter anderem eine intakte Abdichtung, die das Haus vor Feuchte schützt, ein gedämmtes Dach nach heutigen Standards, Massnahmen zur Schimmelprävention und eine zeitgemäße Haustechnik, wie die der Heizungsanlage, aber auch die Aussenanlage Ihrer Immobilie ist ein wichtiger Faktor. Denn sie präsentiert Ihre Immobilie bei einem möglichen Verkaufswunsch.

Gesundes Wohnen und Homeoffice

Da wohnen und arbeiten immer mehr miteinander verschmelzen, hat das Thema „gesundes Wohnen“ weiter an Relevanz gewonnen. In Zeiten von Homeoffice achten wir vermehrt darauf, dass verwendete Materialien, Möbel und Farben nahezu schadstofffrei sind. Das Schlafzimmer, wo wir nachts die Energie für den nächsten Tag tanken und das Kinderzimmer, das aktuell noch intensiver als Spiel-Entdecker-Schlaf-Areal in Anspruch genommen werden, spielen da natürlich eine große Rolle. Besonders interessant werden da die Raumluft und die Schimmelprävention. Gerade bei Renovierungs- und Sanierungsmassnahmen rückt das Thema gesundes Wohnen noch stärker in den Vordergrund. Innerhalb unserer Systemlösungen beraten wir Sie gerne und zeigen Ihnen Ihre Möglichkeiten für ein Wohlfühlklima und gleichzeitigen Schutz vor Feuchte und Schimmelbefall.

Grüner Vorgarten, gepflegte Immobilie, Wertsteigerung der Immobilie

Aktuelle Gartentrends

1. Ein grüner Vorgarten

Ein dichtbepflanzter Vorgarten sieht nicht nur ansprechend aus, sondern hat noch weitere Vorteile. Immergrüne Bodendecker, blühende Stauden und ein herrlicher Blumenduft empfangen Ihre Gäste oder Hausinteressenten. Gleichzeitig geben Sie der Natur ein wenig zurück. Vögel, Insekten und Schmetterlinge werden es Ihnen schon an diesen frühen Tagen im Frühling danken und Ihrem Vorgarten einen Besuch abstatten. Nicht nur grosse Bäume sind in der Lage den Feinstaub aus der Luft zu filtern, sondern auch die Pflanzen in Ihrem Vorgarten binden das ganze Jahr den Feinstaub.

2. Hochwertige Natursteine

Ob als Treppe, Terrassenplatten, Beetumrandungen, Weggestaltung oder Mauer, hochwertige Natursteine sind weiterhin voll im Trend. Dabei werden die Steine zum Teil individuell von Hand bearbeitet, bis sie an Ort und Stelle passen. Zu den Natursteinen gehören zum Beispiel Kalkstein, Granit, Schiefer, Sandstein u.v.m.. Ihre flexiblen Einsatzmöglichkeiten, robuste Beschaffenheit und die zeitlose Optik machen die Natursteine für viele Garten- und Hauseigentümer so interessant.

3. Abkühlung im Garten

Die eigene Abkühlung im Garten ist für viele ein Muss. Bei den einen ist es der Pool, die Gartendusche oder doch lieber der natürlich angelegte Schwimmteich. Hauptsache man kann sich an heissen Sommertagen schnell mal eine Abkühlung holen. Wichtig ist dabei die Unabhängigkeit von Öffnungszeiten von Schwimm- und Freibädern oder die Möglichkeit von Kurztrips ans Meer. Heutzutage gibt es viele Möglichkeiten von saisonalen bis dauerhafte Lösungen, vom Discounter bis zu höherpreisigen Umsetzungen.

ISOTEC-Balkonsanierung vorher-nachher

4. Wohnbereich und Garten verschmelzen

Die Terrasse und der Balkon werden immer mehr zum erweiterten Wohnbereich. Ob Loungebereich, Outdoorküche oder offener Wohnbereich mit fliessendem Übergang in den Garten. Der Gestaltung und Nutzungsmöglichkeiten sind da keine Grenzen gesetzt. Um den Balkon auch in vollem Umfang gestalten und nutzen zu können, sollte dieser natürlich keine Beschädigung haben. Über defekte Bodenbeläge und Risse kann Feuchtigkeit ins Gebäude gelangen und auf Dauer einen grösseren Feuchteschaden oder Schimmelbildung verursachen. Mit der ISOTEC-Balkonsanierung wird die Oberfläche und angrenzende Gebäudeteile zuverlässig abgedichtet. Die abschliessende Schutz- und Nutzschicht macht Ihren Balkon auch optisch zu einem Hingucker, Sie können aus den verschiedenen Möglichkeiten der Beschichtungen und Aufbauten wählen. Wir zeigen Ihnen gerne alle Varianten und beraten Sie individuell.

Gesundes Wohnen überträgt sich auch in den Garten- und Terrassenbereich. Denn für viele ist dies der Ort der Erholung und Ausgleich zum Homeoffice. Arbeiten, Freizeit und Erholung unter einem Dach. Die ISOTEC-Fachbetriebe unterstützen Sie gerne bei der Umsetzung Ihrer Vorstellungen.

Fazit: Um gesundes Wohnen zu erreichen, können Sie vieles selbst beeinflussen. Ob Massnahmen innerhalb Ihrer Immobilie oder auch in der Aussenanlage im Garten, auf der Terrasse und Balkon. Alles trägt gleichzeitig zum Werterhalt und Wertsteigerung Ihrer Immobilie bei.

Beliebte Artikel