052 551 06 55
Scheibli_Abdichtungssysteme_Humlikon
Abdichtungssysteme Scheibli AG
Objektberichte

Eindringendes Wasser im Pellet-Raum eines Einfamilienhaus.

Vor ein paar Jahren wurde der ehemalige Oeltankraum in einen Pellet-Raum umgenutzt, als das Heizsystem gewechselt worden ist. Ein paar Jahre später, ist in einer Regenperiode Wasser an mehreren Stellen aus den Wänden, bei Wand-/Sohlenanschluss sowie aus dem Boden in den Raum eingedrungen.

Steckbrief

PLZ, Ort 6264 Pfaffnau
Auftraggeber Privatperson
Baujahr 1940
Sanierung ISOTEC-Rissinjektion
ISOTEC-Austrocknungssysteme
ISOTEC-Flexbandsystem
Bodenabdichtung
Jahr der Sanierung 2021
Fachinformationen ISOTEC-Rissinjektion/Flexband
ISOTEC-Kellerbodensanierung

Die Lösung

Der Raum wurde vollständig auf die Schwachstellen geprüft, die alten Abdichtungen entfernt und anschliessend vollumfänglich durch verschiedene Systeme neu abgedichtet. Im Bereich der Bodenplatte wurde die ISOTEC-Kombiflexabdichtung angebracht und anschliessend mit einer Verlaufsmasse geschützt. Im Wand-Sohlenbereich und entlang der Aussenwände wurden nach dem Stoppen der wassereindringenden Stellen durch Injektionsschaum eine Rissverpressung mit Spezialharz durchgeführt und anschliessend die Wände vollflächig mit dem ISOTEC-Flexband verklebt. Nach Abschluss unserer Abdichtungsarbeiten wurden wieder die Einrichtungen für das Lagern der Pellets eingebracht und das Einfamilienhaus kann wieder sorgenfrei beheizt werden.

Zurück