0800 56 48 34
ISOTEC
Die ISOTEC-Gruppe
Kosten

Garagenboden sanieren: Preise, Kosten und Nutzen im Überblick

Ein Garagenboden, der tagtäglich immensen Belastungen ausgesetzt ist, bedarf nach einigen Jahren intensiver Nutzung nicht selten einer Sanierung. Wir zeigen Ihnen, worin die Vorteile einer solchen Garagenbodensanierung bestehen, wann sie angebracht ist und welche Kosten dabei auf Sie zukommen.

Die Vorteile einer Garagenbodensanierung

Eine Garagenbodensanierung bringt einige Vorteile mit sich

Ein bröckeliger oder kaputter Garagenboden ist nicht nur unschön anzusehen, sondern auch ein möglicher Auslöser von Feuchtigkeitsproblemen in der Garage. Durch das Gewicht der parkenden Fahrzeuge ist der Garagenboden normalerweise hohen Belastungen ausgesetzt. Mit der Zeit kann es zu Rissen, Löchern und Fehlstellen im Bodenbelag oder der Beschichtung kommen, was die Entstehung von Pfützen, vor allem während der niederschlagsreichen Herbst- und Wintermonate, begünstigt. Wurde der Garagenboden nicht versiegelt, bildet der Boden ausserdem eine ideale Eintrittspforte für Feuchtigkeit. Schimmelbildung sowie Korrosion an Autos, Fahrrädern oder anderen Gegenständen sind schliesslich die Folge. Zu guter Letzt besteht die Möglichkeit, dass die angesammelte Feuchtigkeit auch auf andere Bereiche übergeht und beispielsweise erhebliche Feuchtigkeitsschäden an den Decken oder Wänden der Garage hervorruft. Um derartigen Schäden effektiv vorzubeugen, sollte ein stark abgenutzter Boden möglichst zeitnah saniert werden. Die Vorzüge eines hochwertigen, versiegelten Garagenbodens machen die Kosten für die Sanierungsmassnahmen schnell wieder wett:

  • Ein mit Kunstharz beschichteter versiegelter Boden ist sehr leicht zu reinigen. Beispielsweise lässt sich angestautes Wasser ohne Weiteres mit einem Abzieher entfernen.
     
  • Im Rahmen einer Garagensanierung werden bröckelige Stellen oder Vertiefungen im Bodenbelag beseitigt. Auf diese Weise wird auch die Pfützenbildung verhindert.
     
  • Mit der Sanierung des Garagenboden schützen Sie auch umliegende Wände vor dem Eindringen von Bodenfeuchtigkeit.

Preise: Was kostet eine Bodenbeschichtung in der Garage?

Der Preis für eine Garagenbodensanierung ist auch abhängig der Fläche

Die Kosten, die anfallen, um eine Garage fachgerecht zu sanieren und mit einer neuen Bodenbeschichtung zu versehen, können im Einzelfall stark variieren und sind massgeblich abhängig vom verwendeten Material sowie dem benötigten Arbeitsaufwand. Dieser ergibt sich wiederum aus der Fläche der Garage in m² sowie der Beschaffenheit des Garagenbodens. Denn bevor der spätere Bodenbelag aufgetragen und versiegelt werden kann, sollte der Untergrund (bei den meisten Garagen handelt es sich um einen Estrich) möglichst fest, eben und sauber sein. Risse, Vertiefungen und andere Beschädigungen werden daher zunächst behandelt und anschliessend mit einer Egalisierungsmasse verspachtelt. Müssen bei der Grundierung nur geringe Unebenheiten ausgeglichen werden, kann alternativ auch eine spezielle Verlaufsmasse aufgetragen werden.

Epoxid oder Polyaspartic?

Die Auswahl der richtigen Bodenbeschichtung ist auch aus Kostensicht relevant, denn schliesslich kann die richtige Wahl eine längere Nutzungsdauer, geringere Wartung und damit auch langfristig niedrigere Kosten bedeuten. Die Vorteile einer Polyaspartic-Beschichtung sind daher keinesfalls zu unterschätzen: Wo Epoxidharz- und Polyrethanbeschichtungen viel längere Aushärtezeiten erfordern, härten Polyaspartic-Beschichtungen deutlich schneller aus. Durch diesen verkürzten Beschichtungsprozess werden nicht nur Zeit, sondern auch Arbeitskosten gespart.

Kosten-Nutzen-Kalkulation: Wann lohnt sich eine Garagensanierung?

Aus den genannten Gründen handelt es sich bei der Sanierung des Garagenbodens um eine Investition, die sich grundsätzlich auszahlt, da sie Ihnen unnötige Folgekosten durch weitere Schäden an der Garage ersparen kann. Darüber hinaus ist es in vielen Fällen sinnvoll, nicht nur den Boden, sondern gleich die komplette Garage zu sanieren. So kommen neben einem porösen Garagenboden auch ein undichtes Flachdach, ein defektes Entwässerungssystem oder unzureichende Belüftungsmöglichkeiten als Ursachen für eine feuchte Garage infrage. Es versteht sich von selbst, dass derartige Mängel ebenfalls schnellstmöglich behoben werden sollten. Ebenso verhält es sich mit Schäden an der Decke, den Aussenwänden oder dem Fundament der Garage.

Allerdings gibt es auch Fälle, in denen die Kosten für eine Garagensanierung den Preis für den Bau einer neuen Fertiggarage übersteigen können, sodass sich die Sanierung der alten Garage nicht rentiert.

Garagenbodensanierung: Vorher-Nachher Vergleich

Feuchteschäden sorgen für ein optisch negatives Bild Ihrer GarageNach einer Garagenbodensanierung können Sie Ihre Garage auch hochwertig als Hobby- oder Lagerraum nutzen

ISOTEC - Gute Qualität zum besten Preis: Wir sanieren Ihren Garagenboden

Für die Sanierung Ihres Garagenbodens oder Ihrer kompletten Garage bietet Ihnen ISOTEC hochwertige, individuelle Lösungen zum Festpreis und zu einem hervorragenden Preisleistungsverhältnis. Aufgrund unserer langjährigen Expertise bei der Beseitigung von Feuchtigkeitsschäden geben wir Ihnen guten Gewissens eine 5-jährige Qualitätsgarantie auf sämtliche ISOTEC - Produkte.