0800 56 48 34
ISOTEC
Die ISOTEC-Gruppe
Objektberichte

Etagenwohnung im Mehrfamilienhaus aus dem Baujahr 1973 in Bonn-Ippendorf

Die vermietete Etagenwohnung des Eigentümers wies in drei Räumen der Wohnung, darunter auch das Schlafzimmer und das Wohnzimmer, extrem starken Schimmelbefall auf. Nach einer ersten Analyse durch die Fa. ISOTEC Abdichtungstechnik Kramer war die Sachlage klar. Die Gebäudehülle aus den 70ger Jahren wiess deutlich messbare bauphysikalische Schwachpunkte (Wärmebrücken) auf.

Steckbrief

PLZ, Ort 53127 Bonn
Auftraggeber Privatperson
Baujahr 1974
Schaden Extremer Schimmelbefall auf den Außenwänden in einer Etagenwohnung.
Sanierung ISOTEC-Schimmelpilzschaden-Beseitigung
Jahr der Sanierung 2018
Fachinformationen ISOTEC-Schimmelpilzschadenbeseitigung

Die Aufgabe

Ziel war es die Mieträume vom Schimmelbefall zu befreien und prophylaktisch Vorsorge zu betreiben.

Die Lösung

Durchführung einer kompletten Schimmelbeseitigung und Verbau von Klimaplatten auf der Innenseite der Außenwand. Bei dieser großen Maßnahme in fast allen Räumen war es notwendig, dass die Mieter vorübergehend anderweitig untergebracht wurden.

Zurück